Sonderseminar Reisekostenrecht mit neuen BMF- Schreiben

Referent/-in: Dipl.-Kffr. Sabine Loos

Seminarbeschreibung
Reisekosten fallen in den meisten Unternehmen regelmäßig an. Trotzdem wirft ihre Abrechnung aufgrund der komplexen gesetzlichen Vorschriften immer wieder Fragen auf.

In unserem Seminar werden alle wichtigen Themen des Reiskostenrechts besprochen, so dass Sie sich zukünftig kompetent und rechtssicher mit sämtlichen Inhalten des Reisekostenrechts auseinandersetzen können. Brücksichtigt werden auch die aktuellen Änderungen durch das Jahresstuergesetz 2020 und durch das BMF- Schreiben vom 25.11.2020.

Das Seminar richtet sich an alle die sich in der Praxis im Bereich der Reisekostenabrechnung, Lohnabrechnung und Lohnbuchhaltung mit diesem Thema auseinandersetzen setzen müssen.

Durchführung:
Das Online- Seminar findet „live“ statt, das heißt Sie können wie gewohnt Ihre Fragen während oder nach dem Seminar stellen.
Für das „Online- Seminar“ benötigen Sie nur einen PC oder Laptop mit Mikrofon. Wenn Sie kein Mikrofon haben, können Sie Ihre Fragen auch über den Chat stellen.

Veranstaltungsort/-zeit:  am 

Onlineseminar:  9. November 2021 08:30 bis 15:00 Uhr 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 35 Personen

Preis: 160,- EUR zuzüglich 19 % USt

Anmeldeschluss:
Anmeldung nur über das unser Buchungssystem

Ihr Ansprechpartner: Frau Loos und Frau Körner, Email: info@steuerakademieloos.de

Überblick über den Inhalt des Seminars
1. Auswärtstätigkeit und steuerfreie Erstattungen gem. § 3 Nr. 16 EStG
2. Begriff „Erste Tätigkeitsstätte“
3. Fahrkosten
     • Fahrten zur „ ersten Tätigkeitsstätte“
     • Fahrkosten bei Auswärtstätigkeit
     • SammelpunkT
     • Weiträumiges Tätigkeitsgebiet
4. Verpflegungsmehraufwendungen
5. Zur Verfügung gestellte Mahlzeiten auf Auswärtstätigkeiten
6. Unterkunftskosten
7. Reisenebenkosten
8. Doppelte Haushaltsführung
9. Bescheinigung Großbuchstabe „M“