Sonderseminar JStG 2020 Umsatzsteuer (Digitalpaket/ OSS-/IOSS-Verfahren)

Auf Grund der sehr umfangreichen und sehr wichtigen Änderungen in der Umsatzsteuer durch das Jahressteuergesetz 2020, haben wir uns entschlossen ein Sonderseminar zu veranstalten. Inhalt des Seminars ist die Umsetzung des sogenannten “Mehrwertsteuer-Digitalpakets”, dass erhebliche Änderungen bei Lieferungen in der EU beinhaltet.

Die weiteren Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2020 in den  Bereichen: Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Lohnsteuer, Gewerbesteuer, Körperschaftsteuer, Abgabenordnung sowie aktuelle Erlasse und Rechtsprechung in diesen Bereichen werden im Rahmen der Seminarreihe „Aktuelle Steuerrechtsänderungen I/2021“ im März besprochen.

Seminarbeschreibung/ Seminarinhalt:
Aus dem Versandhandel wird der Fernverkauf. Betroffen sind u.a. Lieferungen von Deutschland in andere EU-Staaten, Inlandslieferungen und Lieferungen aus Drittländern ins Gemeinschaftsgebiet (Sonderregelung für Importe bis 150 €).
Künftig wird es wesentlich eher zu einer Verlagerung des Umsatzortes von Deutschland in einen anderen EU-Staat kommen (Wegfall der für jeden EU-Staat individuellen Lieferschwelle; Einführung einer Bagatellgrenze von 10.000 €, welche nicht pro Land, sondern für die Summe aller unter diese Regelungen fallenden Umsätze gilt).
Lieferung von Gegenständen mittels einer elektronischen Schnittstelle, § 3 Abs. 3a, 6b und Abs. 7 UStG ab 01.07.2021 (Fiktion eines Reihengeschäfts nach § 3 Abs. 6b UStG).
Aus dem bisherigen Mini-One-Stop-Shop-Verfahren (MOSS-Verfahren) wird zum 01.07.2021 das One-Stop-Shop-Verfahren (OSS-Verfahren) und das Import-One-Stop-Shop-Verfahren (IOSS-Verfahren), welche in §§ 18i, 18j und 18k UStG geregelt sind.
Der Anwendungsbereich der bisherigen MOSS-Regelung wird wesentlich ausgeweitet.
Das OSS-Verfahren findet auch für im Gemeinschaftsgebiet ansässige Unternehmer (z.B. in Deutschland ansässige Unternehmer) Anwendung, welche in einem anderen EU-Staat sonstige Leistungen z.B. an Privatpersonen ausführen.

Referent
André Stahringer, Dipl. Finanzwirt
André Stahringer verfügt über 15 Jahre Unterrichtserfahrung im Theorie- und Praxisunterricht.

Wichtiger Hinweis:
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie, finden alle Seminare als Online-Seminare statt. Das Online- Seminar findet „live“ statt, das heißt Sie können wie gewohnt Ihre Fragen während oder nach dem Seminar stellen.
Die Teilnehmerzahlen werden begrenzt.

Für das „Online- Seminar“ benötigen Sie nur einen PC oder Laptop mit Mikrofon. Wenn Sie kein Mikrofon haben, können Sie Ihre Fragen auch über den Chat stellen.

Seminartermine:
Dienstag, 2. Februar 2021: von 08.45 bis 12.00 Uhr  AUSGEBUCHT
Freitag, 5. Februar 2021: von 08.45 Uhr bis 12.00 Uhr  AUSGEBUCHT
Dienstag, 9. Februar 2021: von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag, 11. Februar 2021: von 08.45 bis 12.00 Uhr  AUSGEBUCHT
NEU! Donnerstag, 18. März 2021: von 08.45 bis 12.00 Uhr NEU!

Preis pro Seminar: 57,00 € zzgl 19 % USt = 67,83 €

Ihre Inklusivleistungen:
• Ausführliche von den Referenten selbsterstellte Seminarunterlagen
• Teilnahmebestätigung

Anmeldung nur über unser Buchungssystem

Ihr Ansprechpartner:  Frau Loos und Frau Körner, Email: info@steuerakademieloos.de