Seminar Aktuelle Steuerrechtsänderungen I 2021

Praxisnahe Seminarreihe „Aktuelle Steuerrechtsänderungen
im Umsatzsteuerrecht, Bilanz-, Gewerbe-, Körperschaft-, Lohn- und Einkommensteuerrecht sowie Verfahrensrecht“

Die Seminarreihe informiert Sie vierteljährlich über alle wichtigen Steuerrechtsänderungen mit ihren Auswirkungen auf die Praxis.

Referenten: u.a. Sabine Loos, Dipl.-Kffr.

Themen des Seminars u.a.:
Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2020 in den Bereichen:
Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Lohnsteuer, Gewerbesteuer, Körperschaftsteuer, Abgabenordnung

Weitere Themen u.a.:
Austritt Großbritaniens aus der EU
Übermittlung von Voranmeldungen in Neugründungsfällen
Kleinunternehmerregelung und die Fünfjahresfrist
Umsatzsteuerliche Behandlung von Einzweck- und Mehrzweckgutscheinen
BMF-Schreiben zum unberechtigten Ausweis von Umsatzsteuer nach § 14c Abs.2 UStG

Neue Abschreibungsregeln für „Computerhardware“ und „Betriebs- und Anwendersoftware“
Uneinbringlichkeit von Forderungen, Ertragsrecht und Umsatzsteuervoranmeldung
Passivierung von Verbindlichkeiten bei Rangrücktritt
Reinvestitionsfrist für die Rücklage für Ersatzbeschaffung
BMF: Betrieblicher Schuldzinsenabzug gem. § 4 Abs. 4a EStG
BFH zu Herstellungskostenbegriff des § 255 Abs. 2 HGB im Steuerrecht
Aktueller Stand zur Aufrüstung von Kassen
Bilanzsteuerrechtliche Beurteilung vereinnahmter und verausgabter Pfandgelder
Umsatzsteuerbeträge in der Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Wertguthabenvereinbarung unter Ehegatten
BMF: Einzelfragen Steuerermäßigung § 35c EStG
Unentgeltliche Übertragung eines Mitunternehmeranteils
Homeoffice-Pauschale
Abgeltungsteuer; Darlehensgewährung durch eine dem GmbH-Gesellschafter nahe stehende Person
BMF: Maßnahmen zur Berücksichtigung der Corona-Auswirkungen
vGA bei Nichtverzinsung eines Gesellschafterverrechnungskontos

Lohnzufluss bei Teilnahme an einem Firmenfitness-Programm
BMF zur Behandlung der Reisekosten von Arbeitnehmern
Zuordnungsentscheidung für die erste Tätigkeitsstätte; 1 %- Regelung und private Garage
Teilnahme an einem Firmenfitness-Programm; Bewertung von Sachzuwendungen nach § 37b EStG

 Wichtiger Hinweis:
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie, finden alle Seminare als Online-Seminare statt.
Das Online- Seminar findet „live“ statt, das heißt Sie können wie gewohnt Ihre Fragen während oder nach dem Seminar stellen.
Die Teilnehmerzahlen werden begrenzt.

Für das „Online- Seminar“ benötigen Sie nur einen PC oder Laptop mit Mikrofon. Wenn Sie kein Mikrofon haben, können Sie Ihre Fragen auch über den Chat stellen.

Seminartermine:
Mittwoch, 3. März 2021: von 08.45 bis 15.45 Uhr
Donnerstag, 4. März 2021: von 08.45 bis 15.45 Uhr
Montag, 8. März 2021: von 08.45 bis 15.45 Uhr
Donnerstag, 11. März 2021: von 08.45 bis 15.45 Uhr
Dienstag, 16. März 2021: von 08.45 bis 15.45 Uhr
Mittwoch, 17. März 2021: von 08.45 bis 15.45 Uhr

Preis/Inklusivleistungen
Wir möchten Sie mit unserer Seminarreihe durch das gesamte Jahr begleiten und in allen Steuerarten praxisorientiert über alle wichtigen Steuerrechtsänderungen wie z.B. neue oder geänderte Gesetze, praxisrelevante BFH-Urteile oder Verwaltungsanweisungen informieren.

Preis pro Seminar: 84,00 € zzgl 19 % USt = 99,96 €

Ihre Inklusivleistungen:
• Ausführliche von den Referenten selbsterstellte Seminarunterlagen

• Teilnahmebestätigung
• 3 Monate seminarbezogener Fachfragen-Service

Anmeldung nur über unser Buchungssystem

Ihr Ansprechpartner:  Frau Loos und Frau Körner, Email: info@steuerakademieloos.de